Foto: Joachim Unseld

Die diesjährige Wilhelm Leuschner-Medaille wird der Frankfurter Soziologin, Autorin und Filmemacherin Minka Pradelski verliehen. Die höchste Auszeichnung des Landes Hessen erhält sie für ihren Einsatz gegen Antisemitismus und für mehr Integration und Zusammenhalt in der Gesellschaft. Auch ihr ehrenamtliches Engagement für das jüdische Leben in Deutschland sowie ihre filmische, schriftstellerische und wissenschaftliche Auseinandersetzung mit der jüdisch-deutschen Geschichte werden damit ausgezeichnet.
Benannt ist der Preis nach dem hessischen Widerstandskämpfer Wilhelm Leuschner. Er wird an Personen vergeben, die hervorragende Verdienste um die demokratische Gesellschaft und ihre…
Mehr lesen »